Zahlen und Fakten

168

Mitarbeitende

Unsere freiberuflichen und angestellten Fachkräfte kümmern sich tagtäglich engagiert und einfühlsam um jede einzelne Patientin und jeden einzelnen Patienten.

46

Ärzte

Dank unseres erfahrenen und gut aufeinander eingespielten multidisziplinären Teams von (Fach-)Ärztinnen und -Ärzten erhält jede Patientin und jeder Patient eine auf ihre bzw. seine Bedürfnisse zugeschnittene, umfassende Aufklärung und Beratung sowie die bestmögliche Behandlung und Betreuung.

3570

Chirurgische Eingriffe

Die Klinik Ars Medica bietet schwerpunktmässig Behandlungen und Verfahren in den Bereichen Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie an. 

74

Betten

Die Klinik Ars Medica empfängt Patienten in komfortablen Junior Suiten, Privatzimmern, Halbprivatzimmern und Allgemeinzimmern.

Notfallstation

Unsere orthopädische Notfallstation verzeichnet jährlich fast 8500 Eintritte. Die Notfallstation stützt sich auf das Zusammenwirken des gesamten Leistungsangebots der Klinik Ars Medica – fachärztliche Untersuchungen, Diagnostik, Behandlung und Rehabilitationsmassnahmen –, um den Patientinnen und Patienten unnötige Verlegungen zu ersparen und eine zeitnahe Versorgung zu gewährleisten. Hier stellt sich die Notfallstation in einem Video vor.

Abteilung für Radiologie

In der radiologischen Abteilung werden jährlich etwa 30'000 ambulante Untersuchungen vorgenommen. Unsere Kliniken verfügen über fortschrittlichste technische Ausstattung. Die Mitarbeitenden werden laufend geschult zu neuen Verfahren, neuen Technologien und den modernsten IT-Systemen.

Abteilung für Physiotherapie

Die Physiotherapieabteilung mit Therapiebecken betreut jährlich ca. 4000 Patienten. Das breite Angebot an fachspezifischen Behandlungen gewährleistet einen optimalen Rehabilitationsablauf. Eine Reihe von Serviceleistungen richtet sich ausserdem speziell an Sporttreibende und Menschen, die mit Massagen und speziellen Anwendungen ihre Lebensqualität verbessern möchten.